Designerstoffe

Weitere Kategorien:

  • Farbe
  • Motiv

Designerstoffe exklusiv und ausgefallen

Designerstoffe sind sehr hochwertige Stoffe, die zumeist in limitierter Auflage produziert werden. Sie sind somit eine Art Unikat. In der Regel sind sie für eine einzige Kollektion des jeweiligen Designers gedacht. Für jede Saison und Kollektion werden ein oder auch mehrere Themen definiert, an denen sich alle Entwürfe und Stoffe eines Designteams ausrichten.

mehr siehe unten...

NÄHZUBEHÖR
für Dein Nähprojekt

Schnittmuster Sweatshirt Pullover

9,90 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schnittmuster Baby Strampler Overall

9,90 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Stecknadeln 60mm x 30mm

7,70 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schnittmuster Kinder Ballonrock Rock

9,90 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schnittmuster Damen Tunika Bluse

9,90 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Gurtband dunkelblau 32mm

6,70 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schneiderlineal transparent

35,20 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Nähnadeln lang Victoria, Goldöhr

2,90 € / Päckchen

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Prym Schneiderschere PROFESSIONAL 21cm

26,50 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schnittmuster Kinder Haremshose

9,90 € / Stück

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

STOFF-VORSCHLÄGE
für Dein Nähprojekt

Viskose Jersey petrol blau uni

24,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Strukturiertes Leinen weiß uni

28,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Schurwolle dunkelblau weiß meliert

36,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Baumwolle Kord hellbeige sand uni

21,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Baumwolle Samt dunkelblau

33,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand

Baumwolle Jacquard blau weiß

24,90 € / Meter

Innerhalb der EU inkl. USt. zzgl. Versand


So sucht sich der Designer beispielsweise das Thema Frühlingsblumen aus. Er lässt sich dafür von einem Stoffdesigner mehrere Zeichnungen von ausgewählten Frühjahrsblumen fertigen. Der Designer definiert dazu passende Farben und Formen. Anschließend werden die Stoffe gewebt, bestickt und bedruckt. Da dieses Verfahren recht aufwändig und teuer ist, wird vorab genau berechnet, wie viel von den Designerstoffen produziert werden soll. Der Meterbedarf wird also aufgrund einer Analyse der potentiellen Kundennachfrage geschätzt. Natürlich weicht die geschätzte Menge an hochwertigem Stoff aber oft von der tatsächlich benötigen Meterzahl ab. Es entstehen Überhänge. So werden die Überproduktionen von Designerstoffen genannt, die nicht mehr vom Modehaus verwendet werden.

Diese exklusiven Restposten werden dann in der Regel an große Stoffwarenhändler weiterverkauft. Diese Händler stellen die Designerstoffe dann entweder in sogenannte „stock sales“ (Lagerverkäufe) ein oder vertreiben sie an ausgewählte Textileinzelhandelsgeschäfte weiter. Auf diesem Weg werden die speziell gefertigten und oft ausgefallenen Designerstoffe auch für den Endkonsumenten zu einem erschwinglichen Preis zugänglich. Dieser hätte sonst üblicherweise keinen Zugang zu solch hochwertigen Stoffen.

Designerstoffe sind nicht auf ein bestimmtes Material oder eine festgelegte Webart begrenzt. Die Stoffarten variieren von Doubleface, Popeline, Viskose, Jersey, aufwändigen Jacquard Webstoffen, Leinen bis hin zu Twill. Aber auch einfache leinwandbindige Designerstoffe aus Seide mit handgefertigten Druckmustern oder feine Baumwollstoffe mit leuchtenden Farben beweisen ihren Charme. Ihre Qualität kann man dann erst bei genauerer Betrachtung erkennen. Diese exklusiven Designerstoffe - manchmal uni, mit Streifen und Mustern, manchmal bunt in gelb, orange oder anderen Farben - sind stets etwas Besonderes. Auf Grund des Designs der Couturiers erweisen sie sich oft als echte Hingucker. Außerdem punkten sie nicht selten wegen ihrer Langlebigkeit und Beständigkeit.

 

Exklusive Stoffe

Exklusive Stoffe - was verstehen wir eigentlich darunter? Unsere hochwertigen Stoffe sind nicht selten vor dem Kauf durch uns auf internationalen Stoffmessen in Mailand, London oder sogar Paris zu sehen gewesen. Es handelt sich also in der Tat in vielen Fällen um wirklich exklusive Stoffe, die sich als Meterware für Ihr persönliches Stoffprojekt eignen. So können Sie daraus eine Bluse, einen Rock, die Abendgarderobe, Ihren neusten Mantel, usw. nähen. Aber mancher unserer Kunden nutzt den von uns erworbenen Designerstoff auch als Patchworkstoff.

(Zur Erklärung: einen Stoff bezeichnet man dann als Meterware, wenn er nach Länge bzw. dem laufenden Meter gehandelt wird. Man kann diese Ware auch als Schnitt- oder Langware bezeichnen. Vor dem Wechsel zur Metereinheit im 19. Jhd. nannte und maß man nach der Elle. Man sprach also von Ellenware. Beim Abschneiden der Designerstoffe von der Rolle oder Pappe wird nach Länge und nicht der Breite gemessen.)

Nicht jeder Designerstoff muss aber vorher auf einem der Laufstege der Modewelt gezeigt worden sein, um als exklusiver Stoff eingestuft zu werden. Auch kleinere, nicht selten bekannte und oft teure Labels lassen sich für einzelne Produkte ausgefallene und hochwertige Stoffe nach ihrem Entwurf und ihren Vorgaben anfertigen. Dort kann es ebenfalls zu Überproduktionen kommen. Von dem exklusiven Stoff wird also mehr produziert als eigentlich vom Modehaus benötigt. Diese Überhänge sind über den bereits genannten Kreislauf - Stoffgroßhändler, spezialisierter Stoffeinzelhändler - dann für den interessierten Endkunden ebenfalls als exklusive Designerstoffe verfügbar.

 

Hochwertige Designer Stoffe kaufen und nähen

Wie bereits dargestellt, sind unsere Designerstoffe Überhänge mit begrenzter Meterzahl. Nicht selten ist der von Ihnen ausgewählte hochwertige Stoff recht schnell ausverkauft. Nachbestellungen sind nicht mehr möglich. Daher ist es empfehlenswert, den benötigten Verbrauch möglichst genau zu berechnen. Nehmen Sie im Zweifel ein bisschen mehr an Designerstoff als zu wenig. Grundsätzlich empfehlen wir: je hochwertiger und ausgefallener der Stoff, um so ärgerlicher ist es, falls Sie zu wenig bestellt haben. Wenn der Stoff einen Druck, ein Webmuster, usw. ausweist, ist damit teilweise ein festgelegter Rapport vorgegeben. Sie müssen daher je nach Schnittmuster, Breite, bzw. Fadenlauf und Einlauf des Designerstoffs die entsprechend benötigte Stoffmenge berechnen und kaufen. Wir liefern dann so schnell wie möglich, und anschließend sind Sie und Ihre Nähmaschine am Zug.

Grundsätzlich ist der Verwendungszweck von Designerstoffen nicht eingeschränkt. Je nach Webart und Rohstoff kann man Designerstoffe für fein gefertigte Bekleidung, ebenso gut aber auch als Interieurmaterial oder für gehobene Arbeitskleidung verwenden.

Und Muster anfordern vor dem Kauf, kein Problem. Denn wer einen wirklich exklusiven Designerstoff erwerben möchte, hat natürlich das Recht, sich vorab gut zu informieren.

 

Italienische Designerstoffe - ein Schwerpunkt bei uns

Die meisten unserer qualitativ besonders hochwertigen und exklusiven Designerstoffe stammen aus Italien. Sie haben eine farbliche Vielfalt, außergewöhnliche Webarten und Dessins. Unser umfangreiches Sortiment wechselt mehrfach im Jahr und beinhaltet somit immer neue hochwertige und ausgefallene Stoffe. Exclusive italienische Designerstoffe werden auch weiterhin einen wichtigen Schwerpunkt unseres Sortiments ausmachen. Der Grund ist einfach. Italienische Designer und Webereien haben zu Recht einen sehr guten Ruf. Selbstverständlich nehmen wir aber auch gern hochwertige Stoffe aus anderen Regionen auf. So führen wir beispielsweise exklusive Stoffe aus den USA und Japan.

 

Unsere Lieblings-Designer

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen, wer unsere Lieblings-Designer sind. Diese Frage zu beantworten, fällt uns richtig schwer. Weil es doch recht viele sind. Nach einigem Überlegen haben wir uns schließlich für Folgende entschieden: Prada, Max Mara und Gucci.

ABER ACHTUNG: von keinem der Genannten haben wir Stoffe im Sortiment.